Aktuelles

Dienstag, 09.06.2020
Freibad startet Badesaison am 19.06.2020

Das Erlebnisfreibad Plattling startet am 19.06.2020 unter der Corona-Pandemie in die Freibadsaison 2020.

Aufgrund der fünften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (5.BayIfSMV) vom 29.Mai 2020 (2126-1-9-G) und der gemeinsamen Bekanntmachung eines Rahmenhygienekonzeptes in der Corona-Pandemie der Bayerischen Staatsministerien des Inneren, für Sport und Integration und für Gesundheit und Pflege vom 29. Mai 2020 (Az. G51b-G8000-2020/122-346) dürfen Freibäder ab 08. Juni 2020 wieder geöffnet werden.

Für den Betrieb des Freibades ist ein auf das Freibad Plattling zugeschnittenes Schutz- und Hygienekonzept nach den gesetzlichen Vorlagen erstellt worden, das Regelungen und Verhaltensvorgaben enthält. Diese Maßnahmen sollen der Gefahr von Infektionen soweit wie möglich vorbeugen.

Wesentlicher Bestandteil des Konzeptes ist die Reservierung und der Vorverkauf der Eintrittskarte durch ein Online-Ticketsystem für täglich zwei Zeitblöcke von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Die zulässige Anzahl von gleichzeitig anwesenden Badegästen im Freibad ist begrenzt auf 650 Badegäste. Die Karten können drei Tage im Voraus gebucht werden. Bitte beachten Sie, dass die Eintrittskarten nur Online erworben werden können. Werden die Eintrittskarten zum gebuchten Zeitpunkt nicht eingelöst, verfallen diese.

Es gibt keine Saison- oder Zehnerkarten in der Freibadsaison 2020.

Zwischen den Zeitblöcken muss das Freibad für eine Stunde geschlossen werden, um notwendige Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durchführen zu können.

Vor dem Freibadbesuch ist die Registrierung Ihrer Kontaktdaten mit Angabe Ihrer persönlichen Daten zur Kontaktverfolgung erforderlich. Die Registrierung wird automatisch mit dem Bestellprozess der Eintrittskarte durchgeführt. Die Daten werden nach einem Monat wieder gelöscht.

Weiter Info finden Sie unter der Rubrik ERLEBNISSFREIBAD

Zurück zur Übersicht.