Übersicht Erlebnisfreibad


*********

Die Plattlinger Freibadsaison startet am Freitag, den 19.06.2020 um 10:00 Uhr mit Online-Ticketing


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Freibadesaison 2020. 
Unter folgendem Link können Sie sich Ihr Ticket für den Besuch im Erlebnisfreibad Plattling buchen: 
https://erlebnisfreibad-plattling.safeaccess.shop/

Freibad startet Badesaison am 19.06.2020!

Das Erlebnisfreibad Plattling startet am 19.06.2020 unter der Corona-Pandemie in die Freibadsaison 2020.

Aufgrund der fünften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (5.BayIfSMV) vom 29.Mai 2020 (2126-1-9-G) und der gemeinsamen Bekanntmachung eines Rahmenhygienekonzeptes in der Corona-Pandemie der Bayerischen Staatsministerien des Inneren, für Sport und Integration und für Gesundheit und Pflege vom 29. Mai 2020 (Az. G51b-G8000-2020/122-346) dürfen Freibäder ab 08. Juni 2020 wieder geöffnet werden.

Für den Betrieb des Freibades ist ein auf das Freibad Plattling zugeschnittenes Schutz- und Hygienekonzept nach den gesetzlichen Vorlagen erstellt worden, das Regelungen und Verhaltensvorgaben enthält. Diese Maßnahmen sollen der Gefahr von Infektionen soweit wie möglich vorbeugen.

Um diese Ziele zu erreichen, ist es zwingend erforderlich, dass auch die Badegäste ihrer Eigenverantwortung – gegenüber sich selbst und anderen Badegästen und dem Personal – durch Einhaltung der Regelungen gerecht werden. Lesen Sie bitte das Schutz- und Hygienekonzept vor dem ersten Freibadbesuch aufmerksam durch.

Bitte beachten Sie, dass ein Besuch des Freibades nicht möglich ist, wenn Sie Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen hatten oder wenn Sie unspezifische Allgemeinsymptome und respiratorische Symptome jeder Schwere aufweisen.

Wesentlicher Bestandteil des Konzeptes ist die Reservierung und der Vorverkauf der Eintrittskarte durch ein Online-Ticketsystem für täglich zwei Zeitblöcke von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Die zulässige Anzahl von gleichzeitig anwesenden Badegästen im Freibad ist begrenzt auf 650 Badegäste. Die Karten können drei Tage im Voraus gebucht werden. Bitte beachten Sie, dass die Eintrittskarten nur Online erworben werden können. Werden die Eintrittskarten zum gebuchten Zeitpunkt nicht eingelöst, verfallen diese.

Es gibt keine Saison- oder Zehnerkarten in der Freibadsaison 2020.

Zwischen den Zeitblöcken muss das Freibad für eine Stunde geschlossen werden, um notwendige Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durchführen zu können.

Vor dem Freibadbesuch ist die Registrierung Ihrer Kontaktdaten mit Angabe Ihrer persönlichen Daten zur Kontaktverfolgung erforderlich. Die Registrierung wird automatisch mit dem Bestellprozess der Eintrittskarte durchgeführt. Die Daten werden nach einem Monat wieder gelöscht.

Die wichtigsten Regelungen für unsere Freibadgäste sind:

  • Die wichtigsten Maßnahmen zur individuellen Prävention einer Infektion mit Vieren bestehen in einer Husten- und Nies-Etikette sowie einer gründlichen Handhygiene und der Einhaltung der gebotenen Sicherheitsregeln
  • Husten und Niesen möglichst immer in die Armbeuge
  • Hände häufig und gründlich waschen
  • Nutzen Sie die aufgestellten Desinfektionsmittelspender
  • Beachten Sie die Zugangsbeschränkungen
  • Beachten Sie die Hinweise des Personals
  • Tragen einer MNB-Maske in ausgewiesenen Bereichen
  • Halten Sie in allen Räumen und in den Schwimmbecken die gebotenen Abstands- und Gruppenregel ein. In engen Räumen und den Ein- und Ausstiegstreppen zu den Schwimmbecken müssen Sie warten, bis sich anwesende Personen entfernt haben. Auch in den Schwimm- und Badebecken ist der gebotene Abstand von 1,50 m entsprechend der Gruppenregel selbstständig einzuhalten.
  • Kinder unter 12 Jahren dürfen sich nur in Begleitung Erwachsener im Nichtschwimmerbecken aufhalten. 
  • Im Schwimmerbecken sind pro zwei Bahnen Schwimmleinen eingezogen. Die Bahnen dürfen nur in rechter Schwimmrichtung von den Startblöcken aus genutzt werden.
  • Die Wasserrutsche wird nur unter Aufsicht des Freibadpersonals zum Rutschen freigegeben. Beim Anstellen zum Rutschen ist auf den Sicherheitsabstand von 1,50 m zu achten.
  • Der Sprungturm wird nur unter Aufsicht des Freibadpersonals freigegeben. Beim Anstellen zum Springen ist auf den Sicherheitsabstand von 1,50 m zu achten. Das Betreten des Sprungturms ist nur durch einen Badegast zulässig. 
  • Die Wasserflächen und Breitwasserrutschen im Kleinkinderbereich dürfen nur von Kleinkindern in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder für die Betreuung zuständigen Erwachsenen betreten werden. Die Begleitperson hat auf die Einhaltung der aktuellen Abstands- und Gruppenregel von 1,50 m zu achten. Eltern bzw. Begleitpersonen sind für Einhaltung der Abstandsregeln ihrer Kinder verantwortlich.
  • Der Spielplatz kann unter der Beachtung des Sicherheitsabstandes und unter Aufsicht einer erwachsenen Begleitperson benutzt werden. 
  • Damen- und Herren-WC`s sowie ein Behinderten WC stehen im Erdgeschoss zur Verfügung. Es dürfen maximal 2 Personen gleichzeitig die WC-Anlagen betreten. In den WC-Anlagen ist das Tragen einer MNB-Maske Pflicht. 
  • Die Liegen, Sitzbänke und Stühle dürfen nur mit einem Badetuch benutzt werden.
  • Es stehen nur die Außenduschen zum Duschen zur Verfügung.
  • Umkleidekabinen stehen im Erdgeschoss und auf der Liegewiese zur Verfügung. Das Tragen einer MNB-Maske ist bei Benutzung der Umkleidekabinen verpflichtend. Die Türen der Umkleidekabinen sind offen zu halten, wenn sie verlassen werden. 
  • Mannschaftsbezogene Sportarten, die einen Körperkontakt nicht ausschließen lassen, wie Volleyball, Fußball, Basketball usw. dürfen derzeit nicht ausgeführt werden. 

Das Stadtwerke Team hat unter Hochdruck eine Öffnung des Badebetriebes unter den Corona-Bedingungen für unsere Badegäste möglich gemacht. Bitte helfen Sie uns eigenverantwortlich mit der Einhaltung der Auflagen und Regelungen, damit ein sicherer Badebetrieb für alle Badegäste möglich ist.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und ein paar vergnügliche Stunden in unserem Erlebnisfreibad Plattling.

Weiteres Info-Material finden Sie unter DOWNLOADS

*********


Die Wasserrutsche ist wohl DER Höhepunkt für alle Plattlinger unter 18 Jahren. Weitere Attraktionen des Erlebnisfreibads sind der Kleinkinderbereich mit Kinderspielplatz, der Beach-Volleyballplatz und die Wasserkanonen. Sportler lieben den Wildwasserkanal und die Sprunganlage. Die Stammkunden freuen sich über die Massagedüsen, Schwallduschen, Tischtennisplatten sowie das Schachfeld.

Die Bademeister kümmern sich um die stets einwandfreie Wasserqualität sowie die konstant 24 Grad Wassertemperatur. Auf knapp 1.900 m² Wasserfläche findet im Sommer jeder ein kühles Plätzchen.

1991 haben die Stadtwerke Plattling den Betrieb des Erlebnisfreibades übernommen. Davor wurde das 1967 eingerichtete Freibad für ca. 3,5 Mio EUR generalsaniert. Bereits 1905 haben die Plattlinger eine Badeanstalt am Mühlbach eingerichtet. Eine Tradition, die mit dem Plattlinger Erlebnisfreibad einen neuen Höhepunkt findet.
Dank der familienfreundlichen Preise ist das Erlebnisfreibad im Sommer DER Treffpunkt in Plattling.

 

 

Erlebnisfreibad - Online Ticketing
Hier können Sie Ihr Online Ticket buchen.
Erlebnisfreibad
Telefon
09931 / 4872